Behandlung in Vollnarkose/Lachgas

Wir bieten Ihnen zahnärztliche Behandlungsmaßnahmen auch unter ambulanter Vollnarkose an. Eine Vollnarkose kann medizinisch sinnvoll und indiziert sein, wenn durch eine örtliche Betäubung keine ausreichende Schmerzausschaltung möglich ist. Auch wenn Patienten sehr große Angst vor einer Operation haben und dem Stress nicht gewachsen sind, kann eine Narkose hilfreich sein.

Ebenso ist die zahnmedizinische Versorgung von behandlungsunwilligen Kindern oder behinderten Patienten gelegentlich nur in Narkose möglich.

Eingriffe unter Narkose werden in unserer Praxis durchgeführt. Unsere Patienten werden während des gesamten Eingriffes von einem erfahrenen Anästhesisten betreut. Schon kurze Zeit nach dem Eingriff erwachen Sie und dürfen wenige Stunden später wieder nach Hause gehen. Auf diese Weise bieten wir unseren Patienten größtmöglichen Komfort und Sicherheit. Eine Behandlung in Narkose erfolgt für unsere Patienten stress- und angstfrei.

062057799

©2019 by Zahnarztpraxis Dres. Bormann & Höltkemeier.